Offenlegung gemäß §25 Mediengesetz und §5 ECG

Medieninhaber und Herausgeber:
VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz - gemeinnützige Privatstiftung
Linke Wienzeile 236, 1150 Wien, Österreich

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +43-1-895 02 02-0
Fax: +43-1-895 02 02-99
www.vier-pfoten.at

Sitz:
Linke Wienzeile 236, 1150 Wien, Österreich

Firmenbuchnummer:
FN 184126z, HG Wien

Firmenbuchgericht:
Handelsgericht Wien

DVR Nr.:
075 41 37

Rechtsform:
Privatstiftung

Stiftungszweck:
Tierschutz

Vertretungsbefugte Organe:
Die Stiftung wird jeweils durch zwei Vorstandsmitglieder gemeinsam vertreten.

Vorstandsmitglieder:
Helmut Dungler
Josef Pfabigan
Martin Hojsik
Gerald Kaufmann

Blattlinie:
Die Website des International Animal Welfare Summits informiert über das Programm der Veranstaltung, die Vortragenden und aktuelle Tierschutzthemen im Zusammenhang damit.

Unternehmensgegenstand:
VIER PFOTEN ist eine international tätige Tierschutzorganisation mit Hauptsitz in Wien. Die 1988 von Heli Dungler gegründete Organisation setzt sich mit nachhaltigen Kampagnen und Projekten für den Tierschutz ein.

Mitglieder des Aufsichtsrats:
keine

Stille Beteiligung:
keine

Treuhandverhältnisse:
keine

Beteiligungen an anderen Medienunternehmen:
keine

VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz – gemeinnützige Privatstiftung besitzt keine Gewerbeberechtigung.

VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz - gemeinnützige Privatstiftung bemüht sich um Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationen, übernimmt aber für Irrtümer oder Versehen weder Gewährleistung noch Haftung.

Die meisten der auf dieser Website abrufbaren Inhalte (in Wort, Bild oder Ton) sind urheber- oder leistungsschutzrechtlich geschützt. Urheberrechtlich relevante Nutzungen und unmittelbare Übernahmen sind daher grundsätzlich verboten. Die Vervielfältigung zum privaten Gebrauch ist im Rahmen der §§ 42 und 42a UrhG zulässig.

Bildnachweise:

Staartseite (c) VIER PFOTEN | Fred Dott

Newsletter:
ÖkoEvent